Zum Inhalt springen

Baden-Württemberg


Friedrich-Ebert-Platz

Friedrich-Ebert-Platz
D-69117 Heidelberg



Wochenmarkt:
Dienstag: Oktober - März: 08:00 - 13:00 Uhr
April - September: 07:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 15:00 - 20:00 Uhr
Freitag: Oktober - März: 08:00 - 13:00 Uhr
April - September: 07:00 - 13:00 Uhr


Platz mit Tiefgaragenzufahrt, Bushaltestelle und Wochenmarkt


Stadtteil Altstadt; nächste Haltestelle: Friedrich-Ebert-Platz


Ausführliche Beschreibung mit Übersicht

Friedrich-Ebert-Platz


Ein großer Platz aus Betonverbundsteinen mit Bänken und Bäumen auf beiden Seiten. Rechts vorne parkt ein Motorrad. Im Hintergrund und rechts stehen Häuser.

Großer Platz zwischen Plöck und Friedrich-Ebert-Anlage, max. Steigung: 2,8 %, max. Neigung: 4,4 %. An beiden Seite stehen Bänke und Bäume. Teile des Platz sind mit Metallpollern von der Straße abgetrennt.


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Maße beachten, Querneigung nicht DIN-gerecht
Zurück zur Übersicht

Parkhaus P10


Im Zentrum des Bildes steht ein Häuschen aus Beton mit einer Überdachung aus Glas. Treppe und Aufzug führen abwärts in die Tiefgarage. 2 Kassenautomaten stehen rechts com Zugang zum Aufzug.  Der Zugang ist durch Metallpoller vom Platz abgetrennt. Im Hintergrund stehen einige mehrstöckige Gebäude.

Auf dem Friedrich-Ebert-Platz an der Seite Friedrich-Ebert-Anlage sind Einfahrt und Ausfahrt zum Parkhaus P10. Dort befindet sich auch ein Treppenzugang zu den Parkebenen. Auf der Seite bei der Plöck ist dann der Hauptzugang mit Treppe, Aufzug und Kassenautomaten. Im Parkhaus Parkebene 1 bei den Aufzügen befindet sich eine Behindertentoilette.

Beschreibung Parkhaus P 10 siehe \"zugeordnete Orte\"


Zurück zur Übersicht

Bushaltestelle


An der Straße steht ein Bushaltestellenschild. Dahinter ist ein überdachter Wartebereich mit Bank. Im Hintergrund stehen ein paar mehrstöckige Gebäude und Bäume.

An der Friedrich-Ebert-Anlage gibt es eine Bushaltestelle für die Linien 31, 32 und 33 sowie für die Moonliner 2 und 5


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber