Zum Inhalt springen

Baden-Württemberg

Hotel ISG Heidelberg

Im Eichwald 19
D-69126 Heidelberg
Internetseite zu Hotel ISG Heidelberg
E-Mail: isg@embl.de
Telefon: 06221 / 38610
Fax: 06221 / 3861200



Mittelklassehotel sowie Internationales Seminarzentrum und Gästehaus des EMBL, im Bauhaus-Stil


Nächste Haltestelle: Buchwaldweg


Hotelausstattung

  • 50 Doppel- und Einzelzimmer mit Dusche/WC, Föhn, Kabelfernsehen, Radio, Telefon und Wireless Lan
  • 4 Tagungsräume mit moderner Konferenztechnik
  • Bistro
  • Wein- und Biergarten
  • Wellnessbereich mit Sauna und Ruheraum
  • Fitnessbereich

Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Gehweg, geringste Breite: 200 cm

Größter Steigungswinkel: 8 %

Eingangstür, lichte Breite: 100 cm

Höhe der Bedienfläche: 116 cm

Aufzug, lichte Türbreite: 76 cm

Höchste Stufenhöhe: 17 cm

Gästezimmer, lichte Türbreite: 92 cm

Sanitär, lichte Türbreite: 92 cm

Toilettensitz, Höhe: 52 cm

Waschtisch, Höhe: 79 cm

Lichte Türbreite: 93 cm

Toilettensitz, Höhe: 50 cm


Parkplatz für Hotelgäste


Lage: an der Straße vor dem Gebäude

gegenüber Haltestelle Buchwaldweg

Entfernung zum Eingang zirka: 50 m

Bodengefälle: leichtes Gefälle querseitig

für Hotelgäste kostenlos, 10 Stellplätze

kein ausgewiesener Behindertenparkplatz vorhanden, Heckausstieg bei allen Parkplätzen möglich. Außen 1 Parkplatz mit Gesamtnutzungsfläche 350 cm x 750 cm


Zurück zur Übersicht

Weg Parkplatz- Eingang Hotel

 

Geh- oder Zugangsweg

Weg, Länge: 50 Meter

Weg, geringste Breite: 200 cm

Weg, Regelbreite: 200 cm

Maximale Steigung: 6 %

Maximale Querneigung: 2 %

Bodenart: Betonverbundsteine, rutschhemmend

Gehweg, stufenlos;

rechts daneben separater Weg mit Stufen und Handlauf


Begegnungs- und Wendeflächen für Rollstuhlfahrer

Wendemöglichkeit(en) am Weg: keine Eingabe


Weg - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung,

Wegverlauf, optisch wahrnehmbar: weniger gut wahrnehmbar


Weg - Information für blinde Menschen

Stufen, Treppen, Aufmerksamkeitsfeld(er): keine Eingabe


Zurück zur Übersicht

Rampe vor Haupteingang

 

Rampe, allgemeine Informationen

Rampe mit Geländer führt auf Podest vor Eingang, hinten Hoteleingang links Büsche, rechts Natursteinplatten

Lage: 2 aufeinander folgende Podeste vor Haupteingang, rechts von Rampe;

Podeste > 200 x 200 cm, längstes Teilstück: 418 cm;

Rampe endet auf 2. Podest

Rampenart: die Rampe ist fest eingebaut

Gesamtlänge der Rampe: 2.20 Meter

Geringste Breite der Rampe: 103 cm

Steigungswinkel: 8 %

Neigungswinkel: 2 %

Radabweiser: beiderseits vorhanden


Bewegungsflächen

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Handlauf

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 92 cm

Handlauf rechts, Art: Metall, griffig, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Kontrast, Boden zu Handlauf oder Wand: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Haupteingang

 

Klingel oder Sprechanlage, außen

Art: Klingel und Sprechanlage

Lage: rechts an freistehender Säule

Höchste Bedienhöhe: 128 cm


Sprechanlage, Klingel - Info für sehbehinderte Menschen

Optische Wahrnehmbarkeit: gut wahrnehmbar und blendfrei

Optische Beschriftung: schlichte Schrift, klein, wenig kontrastreich gestaltet


Sprechanlage, Klingel - Information für blinde Menschen

Taktile Wahrnehmbarkeit: Klingel ist weniger gut ertastbar


Eingangstür

gläserne Eingangstür in Glasfront umrahmt von einer weißen Gebäudewand, über der Tür der Schriftzug des Hotels vor der Tür Bewegungsfläche aus Naturstein, im vordergrund ein Teil des Geländers von der Rampe

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Türart: leichtgängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 100 cm

Griffart außen: Druck- oder Griffplatte, Höhe: 85 cm

Griffart innen: Druck- oder Griffplatte, Höhe: 85 cm

Eingangstür wird um 24:00 Uhr abgeschlossen, Hotelgäste können Nachtglocke oder Schlüssel nutzen


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 370 cm, Tiefe: 473 cm

Bodenbelag: Schmutzabweiser nicht bodengleich, eben und rutschhemmend


Windfangtür innen

Türart: ständig offener Durchgang

Lichte Durchgangsbreite der Windfangtür: 200 cm

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: keine Angabe, eben und rutschhemmend

Rezeption im Windfangraum


Eingangsbereich, Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung,

Optische Merkmale der Türen: Glastüre, weniger kontrastreich gestaltet


Zurück zur Übersicht

Rezeption

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Im Windfangraum links


Bedien- und Arbeitsfläche

Bewegungsfläche davor: mehr als 150 cm × 150 cm

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 116 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 200 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 59 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtungverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, hell

Boden kontrastierend zu Wand: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Bistro / Restaurant

   

Lage im Objekt

Lage des Raumes: Ebene Haupteingang

Lage: Nach Haupteingang durch Flur, dann links


Zugang zum Raum

Zugang ab Gebäudeeingang: über eine Rampe, siehe separate Beschreibung


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Tür, Durchgang, Art: normalgängige, manuelle Durchgang, ständig geöffnet

Tür, Aufschlagrichtung: nach außen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 84 cm

Tür, Griffart außen: Drücker, Höhe: 106 cm

Tür, Griffart innen: Drücker, Höhe: 106 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 150 cm

Flure, Mindestbreite zum geeignetsten Tisch: 150 cm

Bodenbelag innen: PVC, eben und rutschhemmend


Tisch, unterfahrbar

Unterfahrbare Tische vorhanden

Tischoberfläche, Höhe: 74 cm

Tischoberfläche, Breite: 120 cm

Tischoberfläche, Tiefe 80 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 71 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 72 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 80 cm

Bestuhlung, Art: Stuhl ohne Armlehne

Anzahl: 60


Ergänzende Information für gebehinderte Menschen und Rol

Im hinteren Bereich des Gastraumes Bar mit 7 Barhockern, hier Ausgang zum bewirtschafteten Bier- und Weingarten, lichte Türbreite: 150 cm, Schwelle, Höhe 2 cm


Dienstleistungsangebote

Frühstücksbuffet, Gäste mit Handicap werden bedient


Informationen für sehbehinderte Menschen

Licht im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, hell, nicht blendfrei

Kontrast Boden zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wände: gut kontrastierend

Es sind Speisekarten in Großschrift vorhanden.


Informationen für blinde Menschen

Ein Blindenhund darf mitgebracht werden


Informationen für chronisch erkrankte Menschen

Es werden glutenfreie Speisen angeboten

Es werden laktosefreie Speisen angeboten

Diätkost auf Anfrage


Zurück zur Übersicht

Aufzug

   

Standort

Lage: nach Windfangtür im linken Flur;

von UG bis 3. OG

Hinweisschilder: Wandschilder, weniger gut sichtbar


Zugang

Blick in das innere des Aufzugs im Hintergrund ein Spiegel, rechts an der Aufzugasussenseite der Ruftaster

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Lichte Breite der Tür: 76 cm

Bedienelement außen, Lage: rechts vor dem Eingang

Bedienelement außen: Taster, Höhe: 143 cm


Innenraum oder Plattform

Innenraum Breite: 98 cm

Innenraum Tiefe: 105 cm

Bodenzustand: Teppich, eben und rutschhemmend

Spiegel: Spiegel gegenüber Tür vorhanden

Handlauf an Rückwand vorhanden

Handlauf, Höhe: 91 cm


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 122 cm

Empfänger des Notrufs: Hersteller; Alarmton an Rezeption hörbar


Information für sehbehinderte Menschen

Kabinenraum, Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, hell, nicht blendfrei

Zugang von außen, Kontrast: Tür ist kontrastreich gestaltet

Kabinenraum, Boden kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend

Bedienelement innen: nicht blendfrei

Bedienelement innen, Beschriftung: schlichte Schrift, normal, wenig kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Bedienelement innen: , Tastatur ist weniger gut ertastbar

Bedienelement, Beschriftung, Art: Profilschrift und Piktogramme

Bedienelement, Beschriftung, Größe: normal

Gegensprechanlage: vorhanden


Informationen für gehörlose Menschen

Optische Haltestellen- und Etageanzeige: vorhanden


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Aufzug für die Nutzung mit E-Rollstuhl zu klein, mit Hand-Rollstuhl eingeschränkt nutzbar; unbedingt Maße beachten!
Zurück zur Übersicht

Treppenhaus

 

Lage der Treppe: links neben Lift und von Bistro (gegenüberliegende Seite) zu erreichen

Erreichbare Etagen: UG bis 3. OG

Stufenverlauf: gerade Treppe mit Podest

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 20

Höchste Stufenhöhe: 17 cm

Geringste Breite der Stufen: 172 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 27 cm

Stufenunterschneidung: rechtwinkelige Stufe


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 94 cm

Art und Durchmesser links: griffig, flach, Durchmesser über 4,5 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 94 cm

Art und Durchmesser rechts: Holz, griffig, flach, Durchmesser über 4,5 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Zwischenpodest(e) vorhanden

Zwischenpodest: ein Podest vorhanden

Maximale Anzahl von Stufen zwischen den Podesten: 10


Treppe, weitere Informationen

Handlauf ohne Griffmulde,

Podest, Breite: 362 cm, Tiefe:150 cm


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, dunkel

Aufmerksamkeitsfelder vor und nach der Treppe sind kontrastierend gestaltet

Alle Stufenkanten kontrastierend gestaltet

Boden und Treppengeländer sind kontrastierend gestaltet


Informationen für blinde Menschen

Etagennummern sind am Anfang und Ende des Handlaufes tastbar


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Aufzug vorhanden
Zurück zur Übersicht

Zimmer 2, behindertenfreundlich

     

Lage und Zugang im Objekt

1. OG;

von Aufzug über breiten Hotelflur erreichbar


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich zu Zimmer

Bewegungsfläche vor Zugang, Breite x Tiefe: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenverhältnisse vor Zugang, Bodenbelag: Teppich

Bodenverhältnisse vor Zugang, Bodenbelag: eben und rutschhemmend

Zimmertür außen, Art der Türöffnung: mit Schlüssel

Zimmertür außen, Schließmechanismus, Höhe: 98 cm

Türart: leichtgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach außen

Zimmertür, lichte Breite: 92 cm

Zimmertür außen, Griffhöhe: 105 cm

Zimmertür innen, Griffhöhe: 105 cm

Zimmertür innen, Verriegelung Höhe: 98 cm

Zimmertür innen, Verriegelungsart: durch Drehknopf

Zimmertür innen, Bewegungsfläche: mehr als 150 cm × 150 cm


Zimmer, Raumbedingungen innen

Raumgröße, Breite: 3.50 m, Tiefe: 3.82 m

Schmalste Engstelle im Raum: 120 cm

Bodenbelag im Raum: Teppich

Bodenzustand im Raum: eben und rutschhemmend

Sitzmöglichkeit, Art: mehrere unterschiedliche Sitzmöbel vorhanden

Doppelzimmer mit 2 Einzelbetten.

Unterfahrbarer Schreibtisch, TV, WLAN, Kühlschrank im Zimmer vorhanden.

Kleiderschrank mit Ablagefächern in verschiedenen Höhen


Bett

Bett, Art: Einzelbett freistehend, beweglich

Betten und Nachttisch nach Bedarf verschiebbar, so dass Umsetzfläche rechts oder links vom Bett größer 150 cm x 150 cm

 


Notruf

Notruf, Art: Ein Notruf ist über das Telefon möglich

Notruf, Ziel: Rezeption


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Kontrast Tür zu Türrahmen: Tür ist kontrastreich gestaltet

Türschild, Lesbarkeit: gut lesbar

Kontrast, Türgriffe zu Türblatt: weniger kontrastierend gestaltet

Beleuchtung Art, Zimmerzugang: nur Beleuchtung

Beleuchtung Zustand, Zimmerzugang: dunkel

Beleuchtung, Art im Raum: Tageslicht und Beleuchtung

Beleuchtung, Helligkeit im Raum: hell, nicht blendfrei

Kontrast, Boden zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast, Möbel zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast, Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Lichtschalter, optische Wahrnehmbarkeit: nicht kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Hindernisse durch Möbel und Ausstattungselemente:

gut taktil erfassbar


Information für gehörlose Menschen

Notruf: optische Bestätigung nach Auslösung vorhanden

Telefon klingelt: Telefonklingeln wird durch Blinksignal angezeigt

Videotext-Decoder: im Gästezimmer vorhanden


Information für chronisch erkrankte Menschen

Gästezimmer für Allergiker geeignet; Angebote für Nahrungsmittelalllergiker auf Anfrage


Zurück zur Übersicht

Bad Zimmer 2

 

Allgemeine Informationen

Lage: nach Zimmereingang links


Eingang

Bewegungsfläche vor der Eingangstür: mehr als 150 cm × 150 cm

Türgriff außen, Höhe: 105 cm

Türgriff innen, Höhe: 105 cm

Tür, Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Tür, Verriegelung innen, Höhe: 98

Tür: leichtgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Türbreite: 92 cm

Bewegungsfläche nach der Eingangstür innen: Breite: 150 cm, Tiefe: 130 cm


Raum - Maße und Flächen

Raumbreite: 225 cm

Raumtiefe: 340 cm

Engste Stelle im Raum: 104 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Waschtisch

Bewegungsfläche vor Waschtisch, Breite: 133 cm

Bewegungsfläche vor Waschtisch, Tiefe 150 cm

Waschtisch Höhe: 79 cm

Waschtisch Breite: 69 cm

Waschtisch Tiefe: 50 cm

Unterfahrbarkeit: Der Waschtisch ist unterfahrbar

Unterfahrbarkeit, Höhe: 67 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 133 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 30 cm

Armatur: Hebelarmatur

Spiegel-Art: der Spiegel ist nicht kippbar

Spiegel-Höhe Oberkante: 200 cm

Spiegel-Höhe Unterkante: 85 cm


Dusche

Dusche, Bauart: ebenerdig, offen im Raum

Bewegungsfläche, bei offener Dusche mit Duschfläche, Breite: 145 cm

Bewegungsfläche, bei offener Dusche mit Duschfläche, Tiefe: 183 cm

Dusche, Haltegriff, Art: keine Eingabe

Duschsitz, Art: seitlich verschiebarer Sitz

Duschsitz, Höhe: 50 cm

Duscharmatur, Art: Dreharmatur

Duscharmatur, Höhe: 110 cm

Brausekopf, Art: bewegliche, höhenverstellbare Handbrause


Toilettensitz

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 52 cm

Bewegungsfläche vor WC-Becken, Breite: 145 cm, Tiefe: 183 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klappbar ohne Überstand

Haltegriff links, Höhe: 88 cm

*Umsetzbedingungen auf der rechten Seite:

Bewegungsfläche rechts, Breite: 91 cm, Tiefe: 225 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klappbar ohne Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 88 cm

Toilettenpapier, Lage: an beiden Haltegriffen

Spülung, Lage: hinter dem Toilettensitz

Spülung: Drückerplatte


Notruf

Notrufauslösung: es ist kein Notruf vorhanden


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung, Art vor der Tür: nur Beleuchtung

Beleuchtung, Zustand vor der Tür: mittel, nicht blendfrei

Tür zu Rahmen, Kontrast: Tür ist kontrastreich gestaltet

Lichtschalter, kontrastierend: nicht kontrastierend

Türgriffe, kontrastierend: weniger kontrastierend gestaltet

Beleuchtung, Art im Raum: nur Beleuchtung

Beleuchtung, Zustand im Raum: mittel, nicht blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: nicht kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: nicht kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: nicht kontrastierend


Information für blinde Menschen

Taktile Erfassung von Ausstattung und Möbeln: weniger gut taktil erfassbar


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette (UG)

 

Lage und Zugang

Lage: UG, vor Sauna / Wellnessbereich

 

Zugang ab Gebäudeeingang: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

nur in Begleitung von Personal erreichbar (Schlüssel)


Tür, Eingangsbereich

weiß gekachelte Behindertentoilette, an der hinteren Wand Toilettensitz, Waschbecken und Papierhandtuchspender, keine Haltgriffe

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand davor: Fliesen, eben und rutschhemmend

Türart: leichtgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 93 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 104 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 104 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 96 cm


Innenraum

Raumbreite: 149 cm

Raumtiefe: 135 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Toilettensitz

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 50 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 92 cm, Tiefe: 135 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist nicht klappbar und ohne Überstand

Haltegriff links, Höhe: 85 cm


Waschtisch

Bewegungsfläche davor: Breite: 92 cm, Tiefe: 135 cm

Waschtisch, Höhe: 82 cm

Waschtisch, Breite: 60 cm

Waschtisch, Tiefe: 42 cm

Unterfahrbarkeit: Der Waschtisch ist bedingt unterfahrbar

Armatur: Hebelarmatur

Spiegel, Art: der Spiegel ist kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 133 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 186 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: über ein Zugseil

Notruf, Erreichbarkeit: nur vom WC-Becken sitzend erreichbar

Notruf, Höhe ab Boden: 77 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Türgestaltung: Tür ist wenig kontrastreich gestaltet

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Beleuchtung: nur Beleuchtung, hell, nicht blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: nicht kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: nicht kontrastierend


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Toilette nutzbar, nur Bewegungsfläche vor Waschtisch zu klein
Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber