Zum Inhalt springen

Baden-Württemberg


EFL Psychologische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen

Merianstraße 1
D-69117 Heidelberg
Internetseite zu EFL Psychologische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen
E-Mail: efl@kath-hd.de
Telefon: 06221 / 24171
Fax: 06221 / 184911



Montag bis Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 16:00 - 18:00 Uhr


Beratungsstelle im Haus der Begegnung mit einem Team von Beraterinnen und Beratern mit unterschiedlichen Grundausbildungen wie Psychologie, Sozialarbeit, Theologie, Fachkrankenpflege, Gerontopsychologie und Medizin. Träger. Katholische Stadtkirche.
Beschreibung Gebäude siehe "zugeordnete Orte"


Stadtteil Altstadt; nächste Haltestelle: Uniplatz


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 89 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 115 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Verweis: 6038


Eingang Beratungsstelle

 

Lage des Eingangs: 1. OG, nach Aufzug links


Klingel, Sprechanlage außen

Lage: linksseitig

Klingel, Höhe: 106 cm


Eingangsbereich

gläserne Tür in einem weißen Rahmen, rechts an der Wand Schilder

Bewegungsfläche vor Eingang, Breite: 140 cm, Tiefe: 150 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Fliesen, eben und rutschhemmend

Tür, Art: schwergängige, manuelle, einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach außen, lichte Durchgangsbreite: 89 cm

Türgriffe, Art außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Türgriffe, Art innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Bewegungsfläche nach Eingang, Breite: 150 cm, Tiefe: 115 cm

Bodenbelag: Holzparkett, eben und rutschhemmend


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Rufanlage, optische Wahrnehmbarkeit: gut wahrnehmbar und blendfrei

Rufanlage, Beschriftung: Sonderzeichen, groß, wenig kontrastreich gestaltet

Beleuchtung, Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Tür, optische Merkmale: Glastüre, weniger kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Sprechanlage, taktile Wahrnehmbarkeit: Klingel ist weniger gut ertastbar


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Maße beachten! Bewegungsfläche nach Eingang nicht DIN-gerecht, Mitarbeiter helfen beim Öffnen der Tür
Zurück zur Übersicht

Flur

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: 1. Obergeschoss

Lage: nach Eingang links

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 130 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 115 cm

Bodenbelag: Holzparkett

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: nur Beleuchtung, hell

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Wartezimmer

 

Lage im Objekt

Lage: 1. Obergeschoss

Lage: nach Eingang 2. Tür rechts


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang, Breite: 150 cm, Tiefe: 115 cm

Bodenzustand vor Zugang: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 90 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Nebenflure, Regelbreite: 195 cm

Bodenbelag innen: Holzparkett, eben und rutschhemmend


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 7


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden

Sitz für Begleitperson im Raum vorhanden, aber nicht direkt am Stellplatz


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist nicht kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Maße beachten! Bewegungsfläche vor Tür nicht DIN-gerecht, Mitarbeiter helfen beim Öffnen der Tür
Zurück zur Übersicht

Beratungszimmer 3

 

Lage im Objekt

Lage: 1. Obergeschoss

Lage: im Flur 4. Tür rechts

Hinweisschilder: Hinweisschild, neben der Eingangstür


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang, Breite: 150 cm, Tiefe: 130 cm

Bodenzustand vor Zugang: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 90 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür, Breite: 127 cm, Tiefe: 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Nebenflure, Regelbreite: 230 cm

Bodenbelag innen: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Möbel verschiebbar


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle mit Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 3

weitere Sitzmöglichkeit, Art: Stuhl ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 1


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden

Sitz für Begleitperson im Raum vorhanden, aber nicht direkt am Stellplatz


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist nicht kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Gruppenraum

 

Lage im Objekt

Lage: 1. Obergeschoss

Lage: am Ende des Flurs; Gespräche können auch im Gruppenraum stattfinden

Hinweisschilder: Hinweisschild, neben der Eingangstür


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang, Breite: 130 cm, Tiefe: 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Tür, Art: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 90 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Bodenbelag innen: Holzparkett, eben und rutschhemmend

Flurbreite variabel, Möbel verschiebbar


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle mit Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 4


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden

Sitz für Begleitperson im Raum vorhanden, aber nicht direkt am Stellplatz


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist nicht kontrastreich gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette 1


Hängetoilette mit heruntergeklappten Haltegriffen rechts und links, Wand türkis gekachelt, Boden dunkelgrau

Für weitere Infos Link anklicken!

Haus der Begegnung

Haus der Begegnung


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber