Zum Inhalt springen

Bayern


Kleinkunstbühne Zehntscheuer

Kellereigasse 12
D-63916 Amorbach
Internetseite zu Kleinkunstbühne Zehntscheuer
Telefon: 09373 / 99810



Die Kleinkunstbühne Zehntscheuer ist die älteste Kleinkunstbühne am Bayer. Untermain. Sie bietet ein abwechslungsreiches Programm auf musikalischem Gebiet, im Kleinkunst- und Theaterbereich, auf dem Gebiet von Kunst, Literatur und Wissenschaft, unter besonderer Berücksichtigung der Jugendpflege.


Im Altstadtbereich


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 90 cm

Zugänglichkeit: stufenlos mit Schwelle ab Nebeneingang

Höhe der Bedienfläche: cm


Ausführliche Beschreibung mit Übersicht

Neben-/Notausgang

 

Lage und Zugang: links vom Haupteingang


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor Eingang: Großsteinpflaster natur, uneben aber griffig


Tür oder Durchgang

Tür, Art: normalgängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 90 cm

Tür, Höhe der Schwelle: 4 cm

Der Neben-/Notausgang wird für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen vom Personal (vorher am Haupteingang melden) von innen geöffnet. Vor die vorhandene Schwelle wird ein Holzkeil gelegt, sodass der Zugang für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen eingeschränkt nutzbar ist.

Der Haupteingang, der nur über zwei Stufen zugänglich ist, ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen nicht nutzbar.


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach Eingang: PVC, eben


Information für sehbehinderte Menschen

Lichtverhältnisse, Art: Tageslicht, mittel, blendfrei

Sichtbare Wahrnehmung der Tür: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Zuschauerbereich

 

Lage im Objekt

Lage: Ebene Nebeneingang


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufenlos mit Schwelle ab Nebeneingang


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 120 cm

Bodenbelag innen: PVC, eben

Der Zuschauerbereich ist in drei Ebenen aufgeteilt, die jeweils über 3 Stufen zu erreichen sind. Der Neben-/Notausgang führt direkt zur mittleren Ebene, dort ist auch ein Stellplatz für einen Rollstuhl etc. vorhanden.

Rechts und links neben der Bühne befindet sich das Damen-WC mit 2 Kabinen und das Herren-WC mit vier Pissoirs und einer Kabine, die allerdings nur über fünf Stufen zugänglich sind.


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: mehrere unterschiedliche

Die Tisch-/Stuhlkombinationen werden je nach Bedarf gestellt. Die Tische sind unterfahrbar.


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: ausreichend Stellfläche mit Stromanschluss vorhanden

Sitz für Begleitperson direkt am Stellplatz vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Raumbeleuchtung: nur Beleuchtung, dunkel

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: nicht kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: nicht kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Kasse/Theke


Bedien- und Arbeitsfläche

Menschen mit Mobilitätseinschränkungen werden vom Personal sowohl im Kassen- als auch im Servicebereich bevorzugt bedient.


Zurück zur Übersicht

Gebärdensprachdolmetscher


Einmal jährlich findet eine Variete Vorstellung mit einem Gebärdensprachdolmetscher statt.


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber